OA2019

OA2019

XVIII. OFFENE ATELIERS LEIPZIG >>> 29. 9. 2019


Dieses Jahr werden am 29. September zwischen 14 und 19 Uhr wieder Künstlerinnen und Künstler aus dem gesamten Stadtgebiet ihre Ateliers der Öffentlichkeit zugänglich machen und damit einen kleinen Einblick in ihr Werk und ihren Arbeitsprozess ermöglichen.

Bereits zum 18. Mal wird vom Kunstverein ars avanti e. V. dieser Tag organisiert. Mit mehr als 100 Künstlerinnen und Künstlern freuen wir uns über die vielen kontinuierlichen Beteiligungen, aber auch über etliche neue Atelierstandorte, die am Tag der Offenen Ateliers zu entdecken sind.

Alle nach Stadtteilen erfasste Atelierstandorte sind direkt hier über den Link Atelierstandorte mit Websites einzusehen.
Zum Download und Druck stehen die Atelierstandorte ohne Websites sowie das diesjährige Motiv der Offenen Ateliers Leipzig auf der rechten Seite zur Verfügung.
Über den interaktiven Stadtplan (siehe unten) finden Sie ebenfalls alle Atelierstandorte.

Viele spannende Begegnungen und Eindrücke wünscht 
Ihr Team des ars avanti e. V.


GYM: Atelier Adam Noack

>> Zur Anzeige der Atelierstandorte auf dem interaktiven Stadtplan bitte mit "+" stark vergrößern. Die roten Markierungen kennzeichnen eine Atelieradresse mit mehreren Künstler/innen, die nur bei starker Vergrößerung einzeln angezeigt werden können. Einzelateliers sind pink markiert.






Einige Eindrücke der XVII. Offenen Ateliers haben beteiligte Künstler/innen fotografisch festgehalten:


Atelier von Lisa Schubert


Lisa Schubert im Interview mit dem TV-Team vom MDR



Atelier NK. Doege


Atelier Emily Zuch

















Atelier Rosa Aria Hille
Atelier Mona Ragy Enaya


Atelier Mona Ragy Enayat
Atelier Marion & Detlef Claashen, Heike & Nastasia Kitzinger















Atelier Marion & Detlef Claashen, Heike & Nastasia Kitzinger

















Atelier Reinhard Strobel





















Atelier Jens.Martin Triebes & EVIJ






















DIN A [<], Projekt- und Hörgalerie A und V


DIN A [<], Projekt- und Hörgalerie A und V


DIN A [<], Projekt- und Hörgalerie A und V










Kollektiv Artes Mobiles



















Kollektiv Artes Mobiles
























Atelier Pia Müller






























Atelier Linas Domaracka


Atelier Linas Domarackas





Besucher in der Aula der Alten Handelsschule in Aktion

















Abschlussparty GYM





















































Einige Eindrücke der XVI. Offenen Ateliers haben beteiligte Künstler/innen fotografisch festgehalten:


Atelier GYM mit Julianne Csapo, Adam Noack, Nick 
Horter, Jana Mertens und Tom Ackermann







Atelier von Mona Ragy Enayat







Atelier Paul Melzer



















Atelier von Robert Genschorek und Anna Härtel


Atelier von Michael Emig

















HAL Atelierhaus in der Hildegardstraße

















Atelier von Konrad Gehse














Atelier von Manja McCade



























































Einige Eindrücke der XV. Offenen Ateliers haben beteiligte Künstler/innen fotografisch festgehalten:


Atelier von Mona Ragy Enayat


Atelier von Teresa Szepes


Atelier von Konrad Gehse


Atelier von Franziska Kilger

Bei Corwin von Kuhwehde gab es sogar eine einzigartige Porträtaktion.
Link zum Projekt


Atelier von Elisabeth Hinze


Atelier Valeri & Nadja Generosow



Atelier von Marcel Schäfer und Philipp Orlowski
mit japanischer Teezeremonie und Tischtennisqualitäten



Kommentare:

  1. Hallo und danke für die Infos zu euren offenem Atelier. Ich glaube ich schaue mal vorbei, wenn ich den Automatenservice erledigt habe.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Michaela, wir freuen uns, wenn Du vorbeischauen kannst. Nach den bisherigen Anmeldungen wird es sehr spannend werden. Anfang September werden alle aktuellen TeilnehmerInnen auf dieser Seite veröffentlicht.
    Beste Grüße vom Orga-Team

    AntwortenLöschen